BOLTENs Feine Kost

BOLTENs feine Grillkost

Zum Grillen, Marinieren und Dippen. Inspiriert von einem oder zwei oder... also genau genommen war es nicht mehr nachvollziehbar, auf jeden Fall inspiriert von frischem, leckerem BOLTEN Ur-Alt, haben wir gleich drei feine und köstliche Grillsaucen entwickelt: Rheinische BBQ-Sauce, scharfer Currysud und gehopfte Brombeersauce. So schmeckt regionale FEINE GRILLKOST. So schmeckt „Frisch vom Land“.

BOLTENs Pfefferkirschen

Kaum zu beschreiben, was hier entstanden ist: Kirsche, Zwiebel, BOLTEN Ur- Alt und Malabarpfeffer verbinden sich zu einem niederrheinischen, würzigen Fruchtwumms. Perfekt zu Käse, Aufschnitt und Fleisch. Und dazu ein Ur-Alt. Ur-ur-ur-urlecker.

BOLTENs Frühstücks-Pfläumchen

Heimische Pflaume mit intensivem Geschmack, gekocht mit hefetrübem Ur-Alt. Eine feine Kombination, die sich auch mit Käse gut verbindet. Alles frisch vom Land. Wunderbar.

Rheinische BBQ-Sauce

Unter Grillenthusiasten gibt es leidenschaftliche Diskussionen, was in eine anständige BBQ-Sauce hineingehört und was auf gar keinen Fall. Hier nun unser niederrheinischer Beitrag dazu: Tomaten, Pflaumen, dänisches Rauchsalz und BOLTENs Ur-Alt. Kurz, bündig und ganz bescheiden amerikanisch: eine Sensation. Dann diskutiert mal schön.

BOLTENs Biersenf

Dieser Biersenf verbindet die Tradition und Handwerkskunst der Alten Senfmühle Terhorst mit jener der ältesten Altbierbrauerei der Welt. Erstklassige Zutaten, eine einfache Rezeptur und Handwerkskunst lassen diesen leicht körnigen Senf entstehen. Die frischen Senfkörner werden auf alten Steinmühlen dreifach kaltvermahlen und dann mit frischem BOLTENs Ur-Alt abgeschmeckt. Ein handwerkliches Original aus Erkelenz und Korschenbroich.

BOLTENs Biersenf schmeckt besonders lecker zu kalten Fleischgerichten wie Braten, Wurstbrot, Frikadellen und Sülze. Köstlich aber auch als Dressing an Schweizer Wurstsalat sowie Kartoffelsalat: dazu 2 EL Biersenf, 1 TL Zucker, 1 EL Weinessig und 1 Becher Saure Sahne mit Salz und Pfeffer anrühren! Weitere Rezepte und Anregungen finden Sie unter www.terhorst-senf.de.